Behandlungsablauf

Behandlung nach traditionell chinesischen Gesichtpunkten

Am Beginn jeder Behandlung nach traditionell chinesischen Gesichtpunkten steht eine genaue Untersuchung inklusive schulmedizinischer Abklärung. Nach einer umfassenden Anamnese einschließlich einer körperlichen Untersuchung erfolgt eine Diagnosestellung nach TCM mit Hilfe der Zungen-und Pulsdiagnostik.

Je nach Befund erhält der Patient eine

  • Akupunktur mit Störherddiagnostik und/oder
  • Kräuterbehandlung und/oder
  • Tuina-Therapie und wenn notwendig
  • eine individuelle Ernährungsberatung.

Die Erstuntersuchung dauert zwischen 60-90 min. Die nachfolgenden Behandlungen zwischen 30-45 min.

Die unterschiedlichen Aspekte und Fachbereiche der Traditionellen Chinesischen Medizin, die ich näher beleuchten will, sind die folgenden:

  • Pulsdiagnostik
  • Zungendiagnostik
  • Störherddiagnostik / RAC
  • Ohrakupunktur
  • Körperakupunktur
  • Chinesische Kräutertherapie
  • Tuina-Therapie
  • Schröpfen
  • Ernährungsberatung / Diätetik
  • Qigong

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen